Bereits im vergangenen Jahr wurde die Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz als eine von 20 (aus 111) ausgewählten „Digitalen Modellschulen“ im Land Schleswig-Holstein ausgezeichnet.

Sie gehört damit zu einer der ersten, die in das Netzwerk der schleswig-holsteinischen digitalen Modellschulen aufgenommen wurde. Mit dem Projekt, das 2015 ins Leben gerufen wurde, fördert das Bildungsministerium die Umsetzung innovativer Konzepte für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht.

Außer einer Plakette erhielten die Pönitzer darüber hinaus einen Zuschuss von 15.000 Euro.

Ganz aktuell wurde die Schule nun auch von der Stiftungs-Initiative „Werkstatt schulentwicklung.digital“ mit einem Konzept von Musiklehrer und IQSH-Medienberater Jan-Taken de Vries für die Mitarbeit ausgewählt, um ihre Erfahrungen als Vorreiter digitaler Bildung in ein (weiteres) Netzwerk von 38 Schulen aus ganz Deutschland einzubringen.

Für die Musik-AG der Grund- und Gemeinschaftsschule der Gemeinde Scharbeutz in Pönitz konnte bereits 2015 ein Austauschprogramm mit einer Partnerschule in Lagoa/Portugal initiiert werden.

Zurzeit laufen die Planungen für die zweite Auflage dieser einmaligen Kooperation auf Hochtouren.  Die Reise der Pönitzer Bandformation (Schlagzeug, Gitarren, Keyboards sowie Sängerinnen und Sänger) findet dieses Mal vom 8. bis 16. März 2016 statt.

Zum vierten Mal wird in der Grund- und Gemeinschaftsschule in Pönitz am Freitag, 19. Februar 2016, ein Abendessen der besonderen Art ausgerichtet.

Die Benefiz-Veranstaltung beginnt offiziell um 18 Uhr – für die Gäste. Für die 60 Schülerinnen und Schüler der 10. Klassenstufe fängt der Tag schon viel früher an, mit der Vorbereitung eines Drei-Gänge-Menüs und dem Einüben der Feinheiten, was beim Service zu beachten ist – vom Eindecken der Tische bis zum perfekten Servieren. Darüber hinaus werden einige von ihnen die Cocktail-Bar betreuen sowie die Gäste beim Eintreffen begrüßen und sich um die Garderobe kümmern.

Die Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz veranstaltet am Freitag, 4. Dezember 2015, von 15 bis 18 Uhr, einen Tag der offenen Tür mit einem Weihnachtsbasar, in dessen Mittelpunkt eine Kunstausstellung mit Schülerarbeiten aus China und Pönitz steht.

Der FC Scharbeutz und die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz veranstalten gemeinsam unter dem Motto „Sport gegen Gewalt“ am Samstag, 28. März 2015, von 20 Uhr bis 2 Uhr morgens ein Fußball-Disco-Turnier für Mädchen und Jungen.

Die Veranstaltung findet in der Sporthalle der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz, Lindenstraße 20, statt.

Zum dritten Mal waren im vergangenen Juni jungen Musiker des „Blue Lake Fine Arts Camp“ aus Michigan/USA in Pönitz zu Gast. Das Internationale Jugendsinfonie-Orchester und der Internationale Chor spielten zwei Konzerte in der Pönitzer Sporthalle. Vor dem ersten Gala-Abend am letzten Juni-Sonntag in Pönitz gab der Chor mittags außerdem auf dem Scharbeutzer Seebrückenvorplatz eine kostenlose Kostprobe seines Könnens.

Additional information

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information