Eine Presseinformation von Hellrik Wilder

 

In der Sommerpause bietet die Sportvereinigung Pönitz von 1912 e.V. im Rahmen des 100-jährigen Bestehens wiederum ein Highlight für die Fans - ob Einheimische oder Urlauber -, denn die Regionalligamannschaft von Werder Bremen kommt direkt aus dem Trainingslager am Freitag, 13. Juli 2012, nach Pönitz.

Das Spiel wird um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Ahrensböker Straße angepfiffen. Der Eintritt kostet vier Euro für Erwachsene  und zwei Euro für Kinder und Jugendliche.


Die Mannschaft, die sich auch U23 nennt, spielt in der kommenden Saison unter anderem auch gegen den VfB Lübeck und möchte natürlich wieder in die dritte Liga aufsteigen.

Die Pönitzer werden somit einen Top-Favoriten präsentieren.

Bereits im Spiel gegen die HSV Altliga, Ende Juni, das 6:5 ausging, zeigte die Pönitzer Mannschaft streckenweise ein flüssiges und schnelles Spiel, es ist daher zu erwarten, dass den Zuschauern erneut etwas geboten wird.

Die Mannschaft von Werder Bremen wird unter anderem mit den bereits in der Bundesliga eingesetzten Spielern Johannes Wurz, Felix Kroos, Niclas Füllkrug und Tom Trybull antreten, sicher werden wir auch den einen und anderen in der kommenden Bundesligasaison in der Liga sehen.

Die Verantwortlichen in der SVg Pönitz  freuen sich, dass mit der Unterstützung des Aufsichtsratvorsitzenden Willi Lemke, der 1946 in Pönitz geboren wurde, dieses Spiel zustande kam.

Willi Lemke wäre auch gerne mit seiner U23 gekommen, aber andere Termine verhinderten einen Besuch in seinem Geburtsort.

Die Verantwortlichen von der SVg Pönitz hoffen natürlich, dass möglichst viele Zuschauer sich am Freitagabend dieses sicherlich  interessante Spiel ansehen.

Nur durch die Sponsoren der heimischen Wirtschaft, denen wir sehr herzlich für das Engagement danken, war es möglich diese Spiele hier in Pönitz den Zuschauern zu zeigen.

Viele Ehrenamtler werden in bewährter Art und Weise für ein schmackhaftes Essen, Bier vom Fass und weiteren Getränken sorgen.

 

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information