Eine Pressemitteilung von Ortswehrführer Norbert Thode

 

 

 

 

Auf, auf zum Waldfest, heißt es auch in diesem Jahr wieder, wenn die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gleschendorf am Samstag, 14. Juli 2012, ab 19 Uhr, zu ihrem Grillfest auf dem Festplatz im Alten Kirchweg einladen.

Der Eintritt kostet drei Euro und der Erlös des Festes dient der Vervollständigung der Ausrüstung der 23 aktiven Mitglieder.


Das traditionelle Fest besteht schon seit 40 Jahren und findet immer am zweiten Samstag im Juli statt. Der Name ?Waldfest? stammt noch aus der Zeit der Gründung des Festes, als es noch im alten Pastoratgehölz statt gefunden hat.

Jedes Jahr zieht das Fest viele Besucher an, die rund ums Lagerfeuer auf Strohballen verweilen oder auf einer großen Tanzfläche, angeheizt von DJ Sebastian Hirsch eine heiße Party feiern können.

Es stehen wieder reichlich Getränke und Speisen zu zivilen Preisen zur Auswahl bereit. Der Eintritt kostet drei Euro, Parkplätze stehen in der Nähe vom alten Bahnhof ausreichend zur Verfügung.

Die Kameradinnen und Kameraden der FF-Gleschendorf suchen im Übrigen auch dringend aktive Mitglieder für den Feuerwehrdienst und würden sich über jede Frau oder jeden Mann ab 16 Jahre freuen, die/der sie bei dieser interessanten Aufgabe unterstützen möchte.

 

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information