Schon seit vielen Jahren organisiert die Aktivgruppe Timmendorfer Strand Anfang November die Aktion ?Timmendorf strahlt?. Damit verbunden ist auch ein letzter verkaufsoffener Sonntag in Timmendorfer Strand, von 13 bis 18 Uhr, bis die Geschäfte am 16. Dezember 2012 in allen Orten entsprechend der Bäderregelung wieder öffnen dürfen.

Am Sonntag, 4. November 2011, um 18 Uhr ist die offizielle Eröffnung von ?Timmendorf strahlt? auf den Stufen des Alten Rathauses in Timmendorfer Strand in Anwesenheit der Bürgermeisterin, Hatice Kara, Bürgervorsteherin, Anja Evers, und der stellvertretenden Geschäftsführerin der Tourismus-GmbH, Silke Szymoniak.

Die Kinder der ortsansässigen Kindergärten und Grundschulen werden mit Lampions für den ersten Lichterglanz sorgen und einige Lieder singen.


Nach den einleitenden Worten von Pastor Vogel werden unter Glockengeläut die Lichterketten in den Bäume in der Fußgängerzone ihren Lichterglanz entfalten, an dem man sich bis Mitte Februar erfreuen kann. Auch der Bärenwald, in dem die fleißigen Teddys wieder zeigen, wie sie die Advents- und Weihnachtszeit vorbereiten und verbringen, öffnet dann wieder seine Pforten.

An die Kinder werden an diesem Abend wieder kostenlos rund 300 gebackene Seepferdchen verteilt. Bereits ab 13 Uhr haben neben den Geschäften im Ort auch die Verkaufsstände mit Getränken und Speisen auf dem Timmendorer Platz geöffnet.

Den musikalischen Schlusspunkt setzen in diesem Jahr ?Louis & Chris?.

 

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information