Zum sechsten Mal findet in Scharbeutz am Samstag, 3. November 2012, von 11 bis 16 Uhr am Aktionsstrand neben der Seebrücke der ?Hundstag? statt, bei dem große und kleine Vierbeiner im Mittelpunkt stehen.

Der Tourismus-Service Scharbeutz, unter Federführung von Hansi Conzelmann, hat in Zusammenarbeit mit dem Hundesportverein GHV Flensburg, wieder ein buntes - und kostenloses -  Programm zum Mitmachen und Zuschauen zusammengestellt.

 

 

 

"Viel erleben mit dem Hund" lautet das Motto und bei einigen Mitmachaktionen sind auch Preise  zu gewinnen.

 

Dass der Hund auch in schwierigen Situationen der beste Freund des Menschen sein kann, zeigen die Mitglieder des Mantrailing Teams Ostholstein. Ganz gleich, wie die Witterung ist, die Hunde scheuen selbst das Wasser nicht, wenn es darum geht, einen Menschen zu finden und zu retten.

 

Beim Dog-Dancing wird man sehen, dass die Vierbeiner nicht in bunten Kostümen tanzen, sondern dass es um Bewegung nach Musik geht, bei der auch Herrchen und Frauchen gefordert sind.

 

Einen kleinen  Eindruck, was es beim Hundstag zu erleben gibt, zeigt die "Pfötchenpost" vom letzten Jahr, von Schäferhund-Welpe "Tessa".

 

 

Das Programm für den Hundstag 2012 im Überblick:

11.00 Uhr - Vorführung Agility

11.30 Uhr - Welpenschule (Übungen und Wissenswertes)

12.00 Uhr - Erste Hunde-Rallye für alle Hunde (mit Preisen)

13.00 Uhr - Vorführung Dog-Dancing

13.45 Uhr - Vorführung Rettungshunde mit ihrem Mantrailing Team Ostholstein

14.15 Uhr - Zweite Hunde-Rallye für alle Hunde (mit Preisen)

15.00 Uhr - Vorführungen Übungsgruppen für Begleithunde und Agility

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information