Im Rahmen der regelmäßigen Vortragsreihe der SPD AG60plus Ostholstein wird die SPD-Landtagsabgeordnete Sandra Redmann am Mittwoch, 12. Februar 2014, um 15 Uhr, im DANA-Pflegeheim in Neustadt, Kiebitzberg 7, über die zukünftigen Pflegestützpunkte in Ostholstein sprechen.

Teilnehmen können alle Interessierten, der Eintritt ist frei.

In der Vorankündigung heißt es dazu: „Wir alle werden immer älter, bleiben länger aktiv und gesund - welch ein Segen für jeden einzelnen Menschen und zugleich welch eine Herausforderung für unsere Gesellschaft - gerade im ländlichen Raum.“

Notwendig seien mehr Nachwuchs in den Gesundheits - und Pflegeberufen, schlüssige Ausbildungskonzepte und faire Löhne, um wohnortnah mit Hilfe von Pflegestützpunkten die Versorgung durch Ärzte und die Betreuung durch mobile Fachkräfte sicherstellen zu können.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information