Für das Schauspiel „Szenen einer Ehe“ von Ingmar Bergmann am ‚Freitag. 8. Februar 2019, um 20.00 Uhr im Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule gibt es noch Eintrittskarten.

Die Hauptrollen werden von den bekannten Fernsehstars Nele Mueller Stöfen und Michael Lott gespielt.

Nele Mueller Stöfen Nele Mueller Stöfen Der Inhalt des Stücks: Marianne und Johans Ehe scheint nach außen perfekt. Sie sind sich in allen wesentlichen Dingen einig, haben zwMichael LottMichael Lottei wunderbare Töchter und keine finanziellen Sorgen.

Aufkeimende Konflikte werden ausgeschwiegen, aber Risse in dieser polierten Lebensoberfläche sind unübersehbar. Eines Tages gesteht Johan der völlig überraschten Marianne, dass er sie wegen einer jungen Studentin verlässt und sowieso schon seit Jahren über eine Trennung nachdenkt.

Ihre Begegnungen danach sind angefüllt mit Demütigungen und Hass, rücksichtslos bis zur Selbstentblößung gerät die Ehe zur Schlacht. Gibt es trotzdem eine Chance für einen Neubeginn?

„Der Stoff des Stückes ist hochaktuell: Die Ehe ist noch immer eine Institution in unserer Gesellschaft und beim Mix von Analyse und Humor erweist sich Bergmann als Woody Allen Europas“, heißt es in der Vorankündigung.

Eintrittskarten zwischen 23 Euro und 29 Euro gibt es

beim KulturService, Neustädter Rathaus, Zimmer 10, Am Markt, Telefon 04561 619-321,

bei der Agentur Haase (Telefon: 04561/8585)

oder bei den Tourist-Informationen Eutin, Scharbeutz und Pelzerhaken.

Kartenbestellung sind außerdem per E-Mail an gnellies@neustadt-holstein.de möglich, ebenso wie Online Buchungen unter https://www.stadt-neustadt.de/tickets).

Die Abendkasse ist am 08.02.2019 ab 19 Uhr geöffnet und telefonisch unter 04561/40718-17 zu erreichen.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information