Aufgrund dringend erforderlicher Leitungsarbeiten wird in der Zeit von Mittwoch, 8. März 2017 bis voraussichtlich Donnerstag, 6.April 2017, in Niendorf die Strandstraße im Einmündungsbereich Sydowstraße (Strandstraße Nr. 140 bis Strandstraße Nr. 150) voll gesperrt.

Der fließende Verkehr wird aus Richtung Travemünde von der Travemünder Landstraße über die Pamirstraße, den Paduaweg und den Parkplatz Sydowstraße zur Strandstraße bzw. aus Richtung Timmendorfer Strand gegenläufig umgeleitet. Die Umleitung wird entsprechend ausgeschildert.

Für den Linienbusverkehr werden die Haltestellen Niendorf Schwimmhalle und Niendorf Apotheke aufgehoben. Ersatzhaltestellen werden in der Strandstraße Ecke Hafenstraße und in der Travemünder Landstraße in Höhe der Tankstelle eingerichtet.

Für die Gewährleistung der Abfallentsorgung werden alle Anlieger gebeten, am Vortag der Abfallabfuhr die Abfalltonnen bis 14 Uhr vor das Grundstück zu stellen.

Im Zuge dieser Arbeiten wird es zu Lärm- und Schmutzbeeinträchtigungen kommen. Die Baufirmen werden bemüht sein, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten, jedoch ist die Zufahrt zu den einzelnen Grundstücken nicht möglich. Fahrzeuge sollten daher außerhalb der Baustelle abgestellt werden.

Bei Rückfragen stehen der Schachtmeister vor Ort, Klaus Berger (Telefon 0179/146 91 76) oder der zuständige Bauleiter, Björn Güttler (Telefon 04561/61 63 22 zur Verfügung.

Additional information

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information