Das Team vom Modehaus Jaacks in Niendorf hat sich für den Dezember wieder mächtig ins Zeug gelegt.

Zunächst einmal steht gleich im Eingangsbereich wieder der Wunschbaum für die Kinder des Hamnburger Kinderhauses in Timmendorfer Strand. Von den ursprünglich 40 Wunschzetteln sind nur noch ein paar übrig. Wer also noch etwas Gutes tun möchte, sollte sich ein wenig sputen.

„ Wie immer ist die Hälfte der 40 Kinderwünsche schon von unseren Mitarbeitern und Freunden ‚gepflückt‘ worden, aber ein paar Anhänger warten noch auf ihre Weihnachtshelfer“, so Ralf Jaacks.

Die Geschenke müssten bis Donnerstag, 7. Dezember 2017 im Geschäft sein, damit diese am Samstag, 9. Dezember 2017 im Hamburger Kinderhaus im Rahmen der Weihnachtsfeier der Gruppen übergeben können.

„Erstmalig haben in diesem Jahr auch einige Schenkende die Möglichkeit gemeinsam mit einer kleinen Jaacks Delegation bei der Übergabe dabei zu sein“, freut sich Ralf Jaacks

 

Shoppen und Schleckern

An allen Advents-Samstagen wird man bei Jaacks auch in diesem Jahr mit selbstgebackenem Kuchen, Keksen und Fliederbeersaft nach Rezept des Hauses verwöhnt.

„Und am Sonntag, 17. Dezember 2017, dürfen wir endlich wieder sonntags öffnen und für unsere Kunden da sein“, ergänzt Ralf Jaacks. Zur Feier des Tages wird ein ganz besonderes Fashion Frühstück veranstaltet.

"Cozy Christmas" lautet das Thema. Dabei wird das kostenlose Frühstücks Buffet zwar etwas kleiner ausfallen, dafür kommt der Edeka Frischemarkt Jens mit Weihnachtsüberraschungen, der „Suppenkasper“ aus Niendorf bietet von 12 bis 17 Uhr Glühwein und Suppe an sowie „Burger Patty“ aus Bad Schwartau seine besten Burger in Town.

Mit dabei ist außerdem der Förderverein des Kindergartens Niendorf, der Waffeln verkauft. Bei den Waffeln geht der gesamte Erlös an den Kindergarten, vom Verkauf der Suppe, Glühwein und Burger gegen 10 Prozent des Umsatzes an einen guten Zweck.

 

Weihnachtsruhe für die Mitarbeiter

Am 24. Dezember 2017 bleibt das Geschäft in diesem Jahr geschlossen. „Aufgrund der Sonntagsregelung hätten wir zwar von 11 bis 14 Uhr öffnen dürfen, aber so kann sich das gesamte Team darauf freuen den Heilig Abend einmal ganz entspannt einläuten zu können“, erläutert Ralf Jaacks und ergänzt: „Wir sind sicher, dass unsere Kunden dafür Verständnis haben, zumal wir am zweiten Weihnachtsfeiertag, am 26. Dezember, wieder von 12 bis 18 Uhr für sie da sind.“

 

Zur Orientierung hier alle Öffnungszeiten
- einschließlich Januar 2018 - noch einmal auf einen Blick:

Montag - Samstag 10 bis 18 Uhr.

Sonntag, 17.12.2017 (mit Fashion Frühstück) 12 bis 18 Uhr.

Weihnachts-Feiertage:

Sonntag, 24.12.2017 geschlossen.
Montag, 25.12.2017 geschlossen.
Dienstag, 26.12.2017 12 bis 18 Uhr.

Sonntag, 31.12.2017 (geänderte Zeiten) 11 bis 16 Uhr.
Montag, 01.01.2018 (Neujahrstag) 12 bis 18 Uhr.

Sonntag, 07.01.2018
(letzter verkaufsoffener Sonntag bis März laut Bäderregelung) 12 bis 18 Uhr.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information