Iris Busse (links) und Peter Ninnemann (SPD) bei der Übergabe an Torsten Albig.Die Sprecherin der Bürgerinitiative „Zum Erhalt des Niendorfer Parks“, Iris Busse, nutzte die Eröffnung der neuen Seebrücke am Samstag, 14. Juni 2014, um Ministerpräsident Torsten Albig eine Petition mit ihrem Anliegen zu überreichen.
 „Bitte setzen Sie sich für den Erhalt der öffentlichen Parkanlagen in Niendorf ein“, beginnt der schriftliche Appell der BI an Torsten Albig.

Bastian Sick vor der Niendorfer Hafenkulisse. ©Agentur Bastian SickDer Journalist und Autor Bastian Sick, bekannt durch seine Buchreihe „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“, wird im August dieses Jahres nach Niendorf an die Ostsee ziehen.

„Mein Urgroßvater war ein Niendorfer Fischer und hat am Hafen einen Fischladen betrieben“, sagt Sick. „Nun kehrt nach Jahren der letzte Sick unserer Familie nach Niendorf zurück.“

Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH hat in Niendorf auf dem Dach des Schwimmbades eine zweite Live-Kamera installiert.

Sie liefert in Echt-Zeit (wie schon die Kamera in Timmendorfer Strand vom Dach des Maritim Seehotels) Panoramabilder der näheren Umgebung und ist mit einer ortsgenauen Live-Wetterfunktion ausgestattet.

Ein Bericht von Sabine Jensen

"Kolos", so nennen sie sich selbst, die frischgebackenen Konfliktlotsen der GR-Strand Europaschule an der Außenstelle Niendorf.

Eine ganze Woche lang dauerte die Ausbildung, bei der die Grundschüler der dritten und vierten Klasse unter der Leitung von Erzieherin Claudia Franz lernten, wie man einen Streit unter Schülern schlichtet.

Die Streitschlichtung durch Konfliktlotsen bietet die Möglichkeit zur gewaltfreien Konfliktlösung zwischen Schülerinnen und Schülern mit dem Ziel, eine gemeinsame und vor allem gerechte Lösung zu finden.

Voller Stolz präsentierten nun die neuen "Kolos" Mia, Miles, Maja, Maximilian, Jette, Noah, Anna, Annika, Leif und Henry ihre Urkunden.Dem Konfliktlotsenprogramm liegt der Gedanke zugrunde, dass Konflikte normal und alltäglich sind und auch den Beteiligten die Chance zum Wachstum und zur Entwicklung bieten.

Die Verantwortung für den Konflikt übernehmen die beteiligten Schüler dabei selbst. Die Lösungen werden nicht von einem Lehrer vorgegeben, sondern ebenfalls von den Schülern erarbeitet. Dabei unterstützen die unparteiischen Konfliktlotsen den Prozess der Konfliktlösung durch eine spezielle Mediationstechnik.

Aus diesem Grund wurden die Konfliktlotsen auch während der Ausbildungswoche besonders in Gesprächsführung und Konfliktlösungsverfahren trainiert.

Einmal im Jahr trifft sich die die Jugend der DLRG Lübecker Bucht e.V. zu einem Jugendtag.

In diesem Jahr findet er am Samstag, 8. März 2014, um 15 Uhr, im DLRG-Heim in Niendorf, Am Rethwarder 2, statt.

Während der letzten Timmendorfer Gemeindevertretersitzung dieses Jahres am Dienstag, 17. Dezember 2013, wurde offiziell bestätigt, dass die geplante Hafenbar am Niendorfer Hafen nicht in der bisher vorgestellten Form realisiert wird.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information