Die Sportvereinigung Pönitz Team Volkslauf muss den Pönitzer Volkslauf erneut absagen, denn die Gesundheit aller stünde alternativlos im Vordergrund.

Der traditionelle 37.Pönitzer Silvesterlauf war für den 31.Dezember 2020 geplant und muss nun auch abgesagt werden.

„Alle Entwicklungen der letzten Wochen und sich stetig verstärkende Unwägbarkeiten zu einer solchen Veranstaltung in Pönitz unter einzuhaltenden Abstands- und Hygieneregeln lassen keine andere Entscheidung mehr zu“, heißt es dazu in der Pressemitteilung der Sportvereinigung Pönitz.

Freizeitsportler*innen können im Sportpark Pönitz ab Mittwoch, 12.08.2020 - und danach jeden Mittwoch bis Ende Oktober - um 17 Uhr an einem betreuten Training und an der Abnahme des Sportabzeichens wieder teilnehmen

In Pönitz beginnt das Jahr 2020 wieder mit dem traditionellen Winterpunschtreffen.

Treffpunkt ist am Samstag, 18. Januar 2020, von 11 bis 14 Uhr auf dem Museumsvorplatz in der Lindenstraße in Pönitz, um mit Nachbarn, Freunden und Bekannten auf das neue Jahr anzustoßen.

Der Verein für Regionalgeschichte freut sich, auch in Pönitz einmal eine Veranstaltung mit dem beliebten "Plattsnacker" Heiner Evers anbieten zu können.

Der Plattdeutschbeauftragte des Kreises Ostholstein ist am Sonntag, 8. Dezember 2019,um 15 Uhr, im Museum für Regionalgeschichte zu Gast.

In Pönitz wird am Sonntag, 25. August 2019 der „Dorftreff“ rund ums Museum in der Lindenstraße gefeiert – mit einem Gottesdienst, Speisen, Getränken und Musik.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information