Über alle Fragen rund um den Schulwechsel in die weiterführende Schule können sich Eltern und Schüler der jetzigen vierten Klassenstufen am Mittwoch, 20.02.2013, ab 18 Uhr, in der Aula der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz informieren.

 An verschiedenen Ständen werden Unterrichtsformen und Projekte von Schülern und Lehrkräften vorgestellt. Elternvertreter berichten von ihren Erfahrungen und die Schulküche sorgt für das leibliche Wohl.

Themen werden sein: Wahlpflichtunterricht und Leistungsbeurteilung, zeitlicher Ablaufplan des 5. und 6. Schuljahres, zweite Fremdsprache, Hausaufgabenbetreuung, Trainingsraumkonzept, Streitschlichterausbildung, berufliche Orientierung, Information zu verschiedenen Fächern, Freizeitangebote und Mittagessenversorgung.

Auskünfte geben neben dem Kollegium und den Elternvertretern der jetzigen 5. Klassen auch die Mitarbeiterinnen der Ganztagsschule, Vertreter des Schulelternbeirats und des Fördervereins sowie der Schul-Sozialpädagoge Lutz Maxwitat. Karin Stange, als Mitarbeiterin der Gemeinde, gibt Hinweise zur Schülerbeförderung und Schul-Sekretärin Sabine Hartig zum Anmeldeverfahren.

Im Anmeldezeitraum vom Montag, 25.02. bis zum Montag, 04.03.2013 steht das Sekretariat täglich von acht bis 13 Uhr sowie am Mittwoch, 27.02.2013 auch nachmittags, von 14 bis 17 Uhr, zur Verfügung.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information