In der Gemeinde Ratekau werden die Dorfvorstände und deren Stellvertreter für die Dauer der Wahlzeit der Gemeindevertretung für fünf Jahr neu gewählt.

Dazu finden drei öffentliche Dorfschaftsversammlungen statt.

Hans-Joachim Stricker (Bild links) heißt der Mann, der für die Gemeinde Ratekau an jedem ersten Dienstag im Monat in Sereetz eine kostenlose Beratung in Renten-Angelegenheiten anbietet.

Der erste Termin ist am Dienstag, 3. September 2013.

Von 9 bis 12 Uhr können ihn Interessierte - nach vorheriger Terminvereinbarung – in seinem Büro im Gemeinschaftsraum neben der Sereetzer Achim-Bröger-Schule, Schulstraße 6, aufsuchen, um individuelle Fragen zu klären.

Helmut Cornels – den Mann mit der Baskenmütze und seinem Fahrrad –, ist ein eine bekannte Persönlichkeit in Ratekau. Fast zwei Jahrzehnte hat er sich unermüdlich für die Senioren eingesetzt und vieles auf den Weg gebracht.

Im Juni dieses Jahres hat er sein Ehrenamt als Vorsitzender des Seniorenrates abgegeben. Es ist eines von vielen.

Am 19. Juli 2013, erhielt er für seinen großen Einsatz eine besondere Auszeichnung. Die Verdienstmedaille der Bundesrepublik.

Das Dorfmuseum Gemeinde Ratekau lädt zu seinem 13. Museumstag am Samstag, 15. Juni 2013, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr alle interessierten Bürger und Bürgerinnen sehr herzlich ein, ebenso wie am Sonntag zu einem Gottesdienst im Freien.

Am Samstag wird nicht nur der Museumstag gefeiert, gleichzeitig wird die jetzt fertig gestellte Schmiede durch Bürgermeister Thomas Keller ihrer Bestimmung übergeben.

Der Eintritt ist auch an diesem besonderen Tag wie immer frei. Musikalisch umrahmt wird die der Samstag durch den Shantychor „Möwenschiet“.

Zum 15. Mal findet am Sonntag, 9. Juni 2013, von 9 bis 14 Uhr, in Sereetz der Straßenflohmarkt in der Königsberger Straße und dem Elchweg statt. Veranstaltert ist dieses Mal die Siedlergemeinschaft Sereetz.

Auch dieses Jahr beteiligt sich die Gemeinde Ratekau am bundesweiten „Wandertag biologische Vielfalt“ des Bundesamtes für Naturschutz.

Treffpunkte sind in Sereetz am Montag, 10. Juni 2013, um 15 Uhr, am „Sielbekhof“, Alte Travemünder Landstraße, und – für später ankommende - um 17 Uhr am Parkplatz Waldzugang zum Beutz, Alte Travemünder Landstraße (gegenüber Langgrab).

Die Wanderung wird begleitet von dem Biologen Dr. Klaus Voß, der im Auftrag des Umweltschutzverein (USV) Sereetz in vielen Flächen der Gemeinde Ratekau Pflanzen und Tierarten bestimmt hat.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information