Die Strandallee in Scharbeutz - zwischen der Seestraße und dem Fischerstieg - wird in diesem Jahr bereits ab 1. April wieder zur Fußgängerzone. Die Regelung gilt bis zum 31. Oktober 2015.

Der Bereich ist damit für den allgemeinen Kraftfahrzeugverkehr gesperrt und im Einfahrtsbereich Fischerstieg/Strandallee durch die Hydraulikpolleranlage geregelt.

Polizei und Gemeindeverwaltung weisen darauf hin, dass lediglich die dortigen Anwohner, der Lieferverkehr in der Zeit von 8 – 11 Uhr, Taxen in der Zeit von 18 Uhr bis 4.30 Uhr sowie Radfahrer die Fußgängerzone befahren dürfen.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information