Sonntags shoppen in den Küstenorten, das hieß für viele auch gleich noch Lebensmittel, Drogerieartikel und Leckerchen oder etwas Chices für die Vierbeiner einkaufen.

Manche kamen auch extra deswegen. Damit ist es erst einmal vorbei. Auch der „erlaubte Einzelhandel“, namentlich famila, Edeka, Rewe, penny, Aldi, das Futterhaus und Rossmann, lassen an den Sonntagen die Türen geschlossen. Außer ... den Bäckerei-Betrieben, wie Junge, Seßelberg usw. Diese Geschäfte bleiben auch am Sonntag in den Küstenorten geöffnet.

Es gibt zum Glück nur wenige Nörgler, die sich in ihrer (Einkaufs)-Freiheit eingeschränkt sehen. Überwiegen gibt es Zustimmung und Verständnis, dass den Beschäftigten in den Betrieben, die sonntags nicht geöffnet haben, in dieser Zeit ein verdienter Ruhetag gegönnt wird.

 

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information