Der Skaterpark an der Pönitzer Chaussee in Scharbeutz ist neu gestaltet und in den letzten Wochen aufgebaut worden. Für Samstag, 20. April 2013, ist die offizielle Einweihung geplant.

Aus diesem Anlass finden zwei Wettbwerbe statt, an denen sich Jugendliche beteiligen können. Entweder mit einem Graffiti für die neu entstandene Schutzhütte und/oder mit einem Video zum Skaterpark.

Scharbeutz mobile Internetseite SmartphoneImmer mehr Menschen nutzen das Internet mit mobilen Endgeräten, insbesondere mit Smartphones. Der Aufruf von Webseiten ist dabei wenig komfortabel, das Zoomen und Scrollen ist umständlich, manche Menüpunke sind nur schwer oder gar nicht zugänglich.

Diese Zeiten gehören beim Klick auf die Seite der Scharbeutzer Gemeindeverwaltung www.gemeinde-scharbeutz.de nun der Vergangenheit an.

Beim Aufruf der Gemeindeseite mit einem Smartphone wird dies aufgrund der Bildschirmgröße erkannt und es erfolgt automatisch eine Weiterleitung auf die mobile Website. Direkt angesteuert werden kann sie unter m.gemeinde-scharbeutz.de.

Die Ferienbetreuung in der Gemeinde Scharbeutz in den Sommerferien wurde in der Vergangenheit bereits sehr gut angenommen. Jetzt ist das Angebot für die Oster- und Herbstferien erweitert worden. Anmeldungen für die Osterferien-Woche werden ab sofort entgegen genommen.

Die Räumlichkeiten, in denen die Betreuung stattfindet, können Eltern und Kinder jetzt schon an Schnuppertagen kennen lernen, und zwar in der OGS Pönitz am Freitag, 1. März 2013, sowie in der Betreuten Grundschule Scharbeutz am Freitag, 8. März 2013, jeweils von 13 bis 16 Uhr.

Für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen wurde dem Scharbeutzer Bürgermeister Volker Owerien die Deutsche Feuerwehr-Ehrenmedaille verliehen. Die höchste deutsche Feuerwehrauszeichnung, die einem „Zivilisten ohne Feuerwehruniform“ zuteil werden kann, erhielt der völlig überraschte Verwaltungschef durch Landesbrandmeister Detlef Radtke im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Ostholstein am Samstag, 9. Februar 2013, in Grömitz.

Mit der Siegerehrung der Gewinner beim Eisstockschießen der Saison 2012/2013 hat sich das Dünenmeilen-Team von der Wintersaison verabschiedet. Acht Wochen lang erfreute die Eisbahn mit Seeblick wieder viele sportlich Aktive und Gäste.


Ein Winter-Wärme-Gefühl soll den Besuchern des „Winterdorfes mit Fire & Ice“ am Scharbeutzer Aktionsstrand am Samstag, 9. Februar, und Sonntag, 10. Februar 2013, vermittelt werden.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information