Der 18-jährigen Schüler Matts Nissen aus Sierksdorf nutzte vom 26. bis 30. Januar 2015 bei einem Praktikum die Möglichkeit, das Berliner Büro der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn aus Ostholstein zu erkunden.

Er hatte Bettina Hagedorn bei einer Klassenfahrt des städtischen Gymnasiums Neustadt nach Berlin und bei einem Schulbesuch kennengelernt und sich daraufhin bei ihr beworben.

Eine Presseinformation des Landes-Feuerwehr-Verbandes Schleswig-Holstein

Mit rund 4500 Teilnehmern aus allen Jugendfeuerwehren des Landes fand am Samstag, 28. September 2013, der achte Aktionstag der schleswig-holsteinischen Jugendfeuerwehren im Hansa-Park statt.

Erstmals nahm der schleswig-holsteinische Innenminister Andreas Breitner an der Veranstaltung teil. Stellvertretend für alle überreichte er den 15 Kreis- und Stadtjugendfeuerwehrwarten die Ehrenkurkunde der Deutschen Nationalstiftung. Bereits im Juni hatte der Ehrenvorsitzende der Stiftung, Bundeskanzler a. D. Helmut Schmidt, die Deutschen Jugendfeuerwehren mit dem Deutschen Nationalpreis aus, der mit 50.000 Euro dotiert ist, ausgezeichnet.

Eine Pressemitteilung von Holger Bauer
vom Landesfeuerwehverband Schleswig-Holstein

Der Hansa-Park ist bekannt für Spaß, Action und Spiel - besonders für Kinder und Junggebliebene. Dass Deutschlands einziger Freizeitpark am Meer sich seit Jahren auch ernsthaft um die Nachwuchssicherung der knapp 1400 Freiwilligen Feuerwehren und 421 Jugendfeuerwehren im Lande kümmert, dürfte dagegen eher unbekannt sein.

Die spezielle Ausbildung von ehrenamtlichen Führungskräften unterstützt der Hansa-Park nunmehr zum zweiten Mal (nach 2009) mit 10.000 Euro.

Sierksdorf RobbeEigentlich tummeln sie sich in der Nordseee – die kleinen und großen Robben mit ihren sanften, kugelrunden Augen. Ab und zu scheinen sie aber kleine Ausflüge auf die andere Seite der Küste zu machen.

So entdeckte Arnold Prehls bei seinem Strandspaziergang eine Robbe, die sich es sich am Sierksdorfer Strand gemütlich gemacht hatte und sich bereitwillig von ihm fotografieren ließ.

Die Tourist-Information Sierksdorf der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) ist ab sofort unter der neuen Telefonnummer (0 45 63) 70 23 zu erreichen.

Die Ortsmanager Andrea Nims und Stephan Karcher stehen dort allen Gästen, Vermietern und Leistungsträgern in Sierksdorf für Fragen der Zimmervermittlung, zu Veranstaltungen sowie für die Klassifizierung von Ferienunterkünften zur Verfügung.

E-Mail-Anfragen können an anims@luebecker-bucht-ostsee.de und skarcher@luebecker-bucht-ostsee.de gerichtet werden.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information