Auf der Sitzung der Timmendorfer Gemeindevertretung am 26. September 2013 wurde bekannt gegeben, dass sich Bewerber für den Betrieb des Teehauses in Timmendorfer Strand und für den Fischereihof in Hemmelsdorf im nicht-öffentlichen Teil des Tourismus-Ausschusses präsentiert haben.

„Wir haben uns in beiden Fällen einstimming für jeweils einen Bewerber entschieden, mit denen jetzt weiter verhandelt wird“, berichtet der Ausschuss-Vorsitzende, Dr. Kai-Ingo Menke zum Felde.

Namen werden üblicherweise zu diesem Zeitpunkt nicht öffentlich genannt. Man geht davon aus, dass die Vertragsverhandlungen noch in diesem Jahr abgeschlossen sein werden. Im Anschluss daran, wird die Öffentlichkeit informiert.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information