Bei der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH gibt es gleich drei neue Mitarbeiterinnen.

Die TSNT-Team-Verstärkung (v.l.n.r.): Christine Knebelkamp, Josepha Schlott und Vanessa Rosin Die TSNT-Team-Verstärkung (v.l.n.r.): Christine Knebelkamp, Josepha Schlott und Vanessa Rosin.

 

Bereits seit dem 5. Februar 2018 unterstützt Christine Knebelkamp die Mitarbeiterinnen in der Veranstaltungsabteilung. An ihrem Dialekt ist gleich erkennbar, dass sie aus dem Süden der Bundesrepublik kommt. „In Bayern war ich 14 Jahre lang bei einem großen Sportartikelhersteller als PR-Verantwortliche tätig“, erzählt sie und bringt daher auch viele Erfahrungen aus dem Event-Bereich mit. Im vergangenen Jahr ist sie mit ihrer Familie in den Norden, die Heimat ihres Mannes gezogen.

Seit dem 1. März gehört Vanessa Rosin zum Online-Team der TSNT. Sie betreut einen neu geschaffenen Bereich als Online- und Content-Managerin. Als Bad Schwartauerin kennt sie die Küste sehr gut. „Nach meinem Tourismus-, Event- und Hotelmanagement-Studium in Hamburg habe ich mich bei meiner vorherigen Arbeitsstelle bereits intensiv mit dem Bereich Online-Marketing beschäftigt“, berichtet sie und hat das Ziel, die TSNT digital weiter auf die Erfolgsspur zu setzen.

Ebenfalls seit dem 1. März gibt es ein neues Gesicht am Counter der Tourismus-Information. Josepha Schlott wird dort alles rund um Gästeanfragen und Buchungen zuständig sein. Ein anderes, aber kein neues Betätigungsfeld für die Scharbeutzerin. „Damit kenne ich mich aus“, sagt sie, denn bevor sie zur TSNT kam war sie in einem Hotelbetrieb in Timmendorfer Strand an der Rezeption eingesetzt.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information