In einem zweiseitigen Brief, datiert vom 18.03.2020, wendet sich der Timmendorfer Bürgermeister Robert Wagner an die Bürgerinnen und Bürger (siehe hier), um über verschiedene Maßnahmen als Auswirkungen der Corona-Krise zu berichten.

Noch keine Antwort gab es bisher darauf, ob dieser Brief nur den Pressevertretern zugeleitet wurde oder auch beispielsweise per Post an die Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinde Timmendorfer Strand verschickt wird.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information