Es war nur eine kurze Atempause. Nun müssen wieder viele Veranstaltungen abgesagt werden. So auch beim Kulturkreis und der VHS Timmendorfer Strand, die dazu die folgende Meldung herausgab:

„Wir alle haben gehofft, dass die Beschränkungen in Bezug auf Gruppengröße und den Hygienebestimmungen ausreichen werden, unser schon stark reduziertes Angebot an Kursen und Veranstaltungen sicher durchführen zu können.

Aber angesichts der drastisch erhöhten Infektionslage der Covid-19-Pandemie in Deutschland hat die Bundesregierung am 28.10.20 in Übereinstimmung mit den Ländern über umfassende, stark einschränkende Maßnahmen in öffentlichen Bereichen entschieden.

Aufgrund dieser Entscheidung müssen
alle laufenden Kurse und Veranstaltungen ab dem 02.11.2020
unterbrochen werden.

Wann die Angebote fortgeführt werden können, kann zurzeit noch nicht gesagt werden.
Gleiches gilt für die noch nicht begonnenen Kurse des Halbjahres.

Dieser Schritt fällt uns nicht leicht, zumal der Kulturkreis und die VHS in diesem Jahr durch die Pandemie ganz erhebliche finanzielle Einbußen zu verkraften hat.

Den Dozentinnen und Dozenten, die wegen geringerer Teilnehmerzahlen in den Kursen auf einen Teil ihrer Vergütung verzichtet haben, möchten wir hier unseren Dank aussprechen.

Wir wollen aber optimistisch in die Zukunft blicken und hoffen, dass mit Disziplin und Rücksichtnahme aller, diese Krise bald bewältigt werden kann.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben und wir uns bald in den Kursen wiedersehen.“

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information