Für die Bürgermeister-Wahl am Sonntag, 16. Mai 2021, können alle Wahlberechtigten bei der Gemeinde Wahlscheine und Briefwahlunterlagen bis zum Freitag, 14. Mai 2021, 12 Uhr, beantragen.

 „Aufgrund der corona-bedingten zusätzlichen Einschränkungen und Hygienemaßnahmen - auch in den Wahllokalen - werden alle Wähler*innen gebeten, von ihrem Briefwahlrecht umfangreich Gebrauch zu machen“, appelliert Michél Soltmann, Leiter des Ordnungsamtes in Timmendorfer Strand.

 

Die Briefwahl-Unterlagen können auf verschiedenen Wegen angefordert werden:

  1. Rückseite der (inzwischen zugestellten) Wahlbenachrichtung ausfüllen.

    Per Brief ans Rathaus senden   o d e r
    im Briefkasten am Rathaus einwerfen
    (da das Rathaus corona-bedingt nicht öffentlich zugänglich ist)   o d e r

    per Fax an 04503/807-211 senden.

  2. Im Internet www.timmendorfer-strand.org aufrufen.

    Den Punkt „Aktuelles – Briefwahlunterlagen jetzt online beantragen …“ anklicken.

    Formular an den erforderlichen Stellen ausfüllen.und absenden.
    (Angaben zum Wahlbezirk und Wählerverzeichnis-Nummer stehen auf de Wahlbenachrichtung).

  3. Den folgenden QR-Code einscannen.
    (Dieser QR-Code ich auch auf der Interseite abgebildet.)


 

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information