Zum ersten Innovations-Forum für Timmendorfer Strand lädt der neue Tourismuschef, Joachim Nitz, alle Interessierten am Freitag, 1. März 2013, von 15 bis 18 Uhr, in die Trinkkurhalle ein.

Ziel des ersten Treffens soll es sein, für die Weiterentwicklung von Timmendorfer Strand und Niendorf Ideen zu entwickeln und Prioritäten zu setzen. Zu Beginn wird Joachim Nitz einen kurzen Statusbericht über bereits laufende Projekte geben.

Im Anschluss werden vier Arbeitsgruppen gebildet, in denen die Teilnehmer Vorschläge entwickeln zur Entwicklung der öffentlichen und privat-gewerblichen Infrastruktur, Marketing-Kampagnen, Veranstaltungen und Kooperationen.

„Jede Anregung ist dabei willkommen“, so Joachim Nitz. Die Teilnehmer aller Workshops entscheiden danach durch Vergabe von Punkten, was weiterverfolgt werden soll und in welcher Reihenfolge.

Das Innovations-Forum soll sich dauerhaft etablieren und die entwickelten Ideen in Arbeitskreisen weiter entwickelt werden.

Anmeldungen werden unter (0 45 03) 35 77-90 oder per E-Mail an info@timmendorfer-strand.de entgegen genommen.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information