Die Tourismus GmbH Timmendorfer Strand bietet Interessierten zwei Mal die Möglichkeit, sich aktiv an der Planung von Veranstaltungen und Kampagnen für 2014 zu beteiligen.

Der erste Arbeitskreis findet am Mittwoch, 24. Juli 2013, ab 15 Uhr, im Alten Rathaus am Timmendorfer Strand statt. Der zweite eine Woche später am Mittwoch, 31. Juli 2013, im Haus des Gastes in Niendorf. Beginn ist hier bereits um 11 Uhr.

Die Lukullische Meile, kurz „Lukulle“ genannt, hat seit vielen Jahren in Timmendorfer Strand Tradition.

Vier Tage lang, vom Donnerstag, 25. Juli, bis einschließlich Sonntag, 28. Juli 2013, tischen acht ortsansässige Gastronomen von Herzhaft bis Süß wieder allerlei Köstliches auf.

Die offizielle Eröffnung findet am Donnerstag, 25. Juli 2013, um 18 Uhr, mit dem Anschnitt einer großen Champagnertorte statt, eine Referenz an den Hauptsponsor Lanson.

In jedem Jahr kreiert das Café Fitz zur Eröffnung eine ChampagnertorteIm Gegensatz zu den vorangegangenen Jahren ist dieses Mal beim Kuchenanschnitt kein Prominzenz dabei. Dafür zeigen Barbara Sauer und Volker Schmiegel mit einer kurzen Tango-Show, wie man auf elegante Weise die Figur trotz manche Gaumenfreude in Form halten kann und machen Appetit auf einen Tango-Tag im Oktober rund um den Brunnen im Timmendorfer Zentrum.

Die Zubereitung der feinen Speisen findet wie immer vor den Augen des Gastes in den Pagodenzelten statt, die sich durch das Zentrum ziehen. Auch bei den Getränken gibt es eine große Auswahl, ob heiß oder kalt, ob mit oder ohne Alkohol.

Geöffnet ist die Lukulle am Donnerstag bereits ab 15 Uhr, an den Folgetagen jeweils ab 11 Uhr und an allen Tagen bis weit in den späten Abend, bis ca. gegen 23 Uhr. Eine Übersicht über das Speisen- und Getränke-Angebot gibt es hier.

Zwergpudel Rocky wird dringend gesuchtKerstin Lademann ist völlig verzweifelt. Seit vergangenem Freitag, 12. Juli 2013, vermisst sie ihren Zwergpudel Rocky.

Die Kölnerin hatte nur einen Besuch bei ihrer Freundin in Lübeck geplant, müsste längst schon wieder in der Domstadt ihrer Arbeit nachgehen, aber ohne Rocky kann sie nicht zurückfahren.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Tier Medikamente braucht, die es jetzt nicht bekommen kann.

Auch in diesem Jahr finden in Timmendorfer Strand wieder die Wahlen zur „Miss Timmendorfer Strand“ statt. Am Freitag, 19. Juli 2013, ab 21 Uhr, wird der Night Club im Maritim Seehotel zum Laufsteg für die Bewerberinnen.

Zum sechsten Mal wird vom kommenden Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. Juli 2013, in Timmendorfer Strand die Deutsche Meisterschaft im Beach-Hockey ausgetragen. Gespielt wird links und rechts von der Maritim Seebrücke, am Center-Court werden zwei Tribünen aufgebaut sein und der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Insgesamt 48 Damen- und Herren-Teams mit mehr als 500 Aktiven haben sich für die Titelkämpfe am Ostseestrand angemeldet. Mit dabei sind auch die „Küstenjungs“, eine Timmendorfer Mannschaft, die schon zweimal (2008 und 2012) die Deutsche Meisterschaft in Timmendorf gewonnen hat und vor zwei Wochen in den Niederlanden Vize-Europameister wurde.

Die Lübecker Bucht ist vom Tourismus geprägt und wenn man die vielen Menschen sieht, die sich erholen und vergnügen, könnte man darüber leicht vergessen, dass es auch in dieser Region Menschen gibt, die auf Unterstützung angewiesen sind.

1996 entstand aus einer Schülerinitiative die Neustädter Tafel, die seitdem Mitglied im Bundesverband der Tafeln ist. Der eingetragene Verein unterhält drei Ausgabestellen in Neustadt, Grömitz und Timmendorfer Strand.

Die Ausgabestelle in Timmendorfer Strand ist immer donnerstags von 17 bis 18 Uhr im Kurmittelhaus besetzt und auch für Scharbeutz zuständig. Dort gibt es auch eine kleine Kleiderkammer.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information