Informationen zu den Seminaren

"Pressearbeit" und "Text-Training"

 

„Wie komme ich in die Zeitung?“ Diese Frage stellt sich immer wieder denen, die für die Pressearbeit in Firmen, Verbänden, Vereinen und Kommunen verantwortlich sind.

Die Arbeit fängt schon an, indem eine Redaktion oder ein Journalist überzeugt werden muss, zu einem Termin persönlich vorbeizukommen.

Also, sind treffsichere Texte wichtig, entweder für die Einladung der Presse oder für einen Bericht, den die Zeitung übernehmen soll.

Und nicht zu vergessen ... die Fotos. Dazu werden in beiden Seminaren Insider-Tricks verraten.

 

Kurz-Information zum Seminar "Presse-Arbeit"

Gute Pressearbeit ist vergleichbar mit guter Werbung.

Allerdings muss eine Pressemeldung gleich zwei Zielgruppen erreichen:

  • erstens muss die Redaktion von der Wichtigkeit der Mitteilung überzeugt sein und
  • zweitens soll sie den Empfänger zum Lesen und Handeln motivieren.

Im Seminar "Pressearbeit leicht gemacht" erfahren Sie, wie es hinter den Kulissen einer Redaktion aussieht und Grundlegendes daüber die Anforderungen und Arbeitsweisen.

Am Ende wissen Sie, wie Redakteure "ticken" und Ihre Chancen auf die Veröffentichung Ihrer Pressemitteilung steigen.

 

Kurz-Information zum Seminar "Text-Training"

Dem englischen Schriftsteller Somerset Maugham soll gesagt haben: "Was langweilt, verdient nicht gelesen zu werden!"

Das gilt für jeden Text. Ob Briefe, E-Mails Pressemitteilungen, Produktinformationen ...
bei der ganzen Palette der Kommunikation gibt es Grundregeln, die einen Text informativ und lesenswert machen.

 Das Handwerkszeug dafür wird im Seminar "Text-Training" vermittelt.

 

 Für beide Seminare gilt:

  • Im Laufe des Seminars werden Sie einen individuellen Leitfaden erarbeiten,
    der Ihnen zur Optimierung Ihrer bisherigen Maßnahmen eine nützliche Hilfe sein wird.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Personen begrenzt, damit auf persönliche Fragestellungen eingegangen werden kann.
  • Auf Wunsch sind außerdem Einzel-Trainings oder Gruppen-Seminare für Firmen, Vereine, Verbände etc. möglich.
  • Preise und Termine erfahren Sie durch persönliche Kontaktaufnahme per E-Mail unter presse@brigitte-arms.de

 

 

 

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information