Der Unternehmerinnen-Stammtisch für selbstständige Frauen, Existenzgründerinnen und weibliche Führungskräfte trifft sich am Mittwoch, 21.02.2018, ab 18:30 Uhr, im Restaurant „Markt 17“ in Eutin. Das Thema des Abends lautet „Kultur ist (auch) Arbeit“.

Als Referentinnen werden die Autorin und Kulturmanagerin Katharina Knieß und die aktive Erzählkünstlerin Jana Raile, die auch als Seminar- und Ausbildungsleiterin tätig ist, über ihren Kultur-Arbeitsalltag und den Wert der Kultur für Gesellschaft und Wirtschaft berichten.

Dabei werden Fragen, ob und in welchem Umfang Kultur (auch) Arbeit ist, diskutiert.

Denn vor dem Erlebnis im Kinosessel, einer Theateraufführung, der Betrachtung von schönen Bildern, dem Lauschen faszinierender Stimmen oder Lesungen interessanter Bücher ist einiges zu tun.

Schließlich müssen Programme und Projekte erdacht, geplant und letztendlich finanziert werden. Und auch Künstlerinnen und Kulturmanagerinnen zahlen Miete, haben Bürokosten, müssen an Krankenversicherung und Altersversorgung denken.

Im Anschluss an die Diskussion gibt es die Möglichkeit zum gemütlichen Erfahrungsaustausch bei einem gemeinsamen Abendessen.

Die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein (EGOH) lädt herzlich dazu ein und freut sich immer über neue Teilnehmerinnen. Anmeldungen bitte an Hiltrud Weddeling per E-Mail an weddeling@egoh.de oder telefonisch unter (0 45 21) 808-815.

Über Katharina Knieß kann man sich vorab uner www.tipp-presse.de und über Jana Raile entweder unter www.jana-raile.de oder www.erzaehlausbildung.de informieren.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information