„Hier sind sie richtig“ heißt nicht nur das Theaterstück von Marc Camoletti, das die „Bühne 15“ in Bad Schwartau aufführt. Für Hannelore Witt, die das Ensemble leitet und in diesem Jahr auch selbst mitspielt, ist es ebenso das Motto, mit dem sie viele Gäste zum Besuch der Veranstaltung einladen möchte. Die Premiere war zwar schon am 2. November 2019, aber Kurzentschlossene haben am kommenden Wochenende noch zweimal die Gelegenheit, einen Abend oder Nachmittag zu verbringen, bei dem viel gelacht werden kann.

Am Samstag, 09.11.2019, um 20 Uhr und am Sonntag, 10.11.2019, um 15 Uhr, hebt sich im Museum in Bad Schwartau, Anton-Baumann-Straße 4 (bei den Schwartauer Werken) noch einmal der Vorhang für die Amateure der Volkshochschul-Theatergruppe „Bühne 15“.

Der Eintritt kostet 10 Euro und wer sich in den Vorverkaufsstellen keine Karte besorgen konnte, hat auch an den Vorstellungsterminen direkt vor Ort dazu noch Gelegenheit.

Die „Bühne 15“ hat schon so einiges auf die Bretter gebracht, die die Welt bedeuten. Ob Krimi, Komödie oder Revue, sie wagen sich an alles mit Erfolg heran.

Bei „Hier sind sie richtig“ geht es um „köstliche Verwechslungen“, in denen vier Frauen ihre Alltagsprobleme mit Hilfe einer Anzeige lösen möchten. Eine sucht einen Mieter, die andere einen Klavierschüler, die dritte - eine Malerin - ein Modell und natürlich hofft Nummer vier auf einen Mann fürs Leben.

Was für Heiterkeit sorgt, kann man ahnen. Irgendwie geraten die Interessenten durcheinander und es kommt zu humorvollen Verwechslungen, bei denen nur das Publikum weiß, um was es eigentlich geht.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information