Im September 2011 hat sich der Kirchenkreis Ostholstein der damaligen "Nordelbischen Klimakampagne" angeschlossen.

Fast genau zwei Jahre später wird Professor Dr. Mojib Latif, der bekannte und renommierte Klima-Experte, am Mittwoch, 25. September 2013, um 19 Uhr, einen Vortrag in der St. Michaelis-Kirche in Eutin halten und im Anschluss für eine Diskussion zur Verfügung stehen.

Die beiden Gleichstellungsbeauftragten Tanja Gorodiski (Scharbeutz und Bad Schwartau) und Bärbel Vornweg (Ratekau und Stockelsdorf) reagieren mit einem Angebot für Frauen zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung auf Vorfälle sexueller Straftaten und Übergriffe der letzten Monate.

Einmal im Monat können Frauen jeden Alters dazu in der Zeit von 18 bis 20 Uhr an einem „WenDo“-Training in der Mensa des GAM (Gymnasium am Mühlenberg) in Bad Schwartau, Ludwig-Jahn-Straße 13, teilnehmen.

Der erste Kurs startet am Dienstag, 24. September 2013. Anmeldungen werden bis Donnerstag, 19. September 2013, entgegengenommen. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro.

"Fragen erwünscht, Lachen erlaubt, Kaffee vorhanden" – unter diesem Motto kommen die Bundestagskandidatinnen und -kandiaten für Ostholstein zu einer öffentlichen Gesprächsrunde zusammen. Treffpunkt ist im Sitzungssaal des Rathauses Bad Schwartau (1. Stock, Raum 206), von 10 bis 12 Uhr.

Zu Gast sind Bettina Hagedorn (SPD), Ingo Gädechens (CDU), Monika Obieray (Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Bernd Buchholz (FDP), Karin Kohlmorgen (Die Linke) und Sven Jörns (Piratenpartei). Die Gesprächsrunde wird moderiert von RSH-Moderator Carsten Kock.

Bundesweit wird am 1. August 2013 das Betreuungsgeld eingeführt.

In Schleswig-Holstein sind für die Antragsbearbeitung die Dienststellen des Landesamtes für soziale Dienste in Heide, Kiel, Lübeck und Schleswig zuständig. Anträge sowie die detaillierten Anspruchsvoraussetzungen können ab sofort unter www.schleswig-holstein.de/LASD abgerufen werden.

Das Gesundheitsministerium Schleswig-Holstein warnt vor der Einnahme der Potenzmittel „Herbal men plus“ der Firma World Media Trading BV und „Powerpills“ der Firma Funline International Ltd.

Im Travemünder Fischereihafen startet am Sonntag, 28. Juli, um 11 Uhr, die Traditionssegler-Regatta „Niederegger-Cup“. Veranstalter ist der Museumshafen zu Lübeck e.V.

Mit dabei sind die Traditionssegler Ellen, Fridtjof, Krig Vik, Mathilde, Olde Snick und Norden. Gäste an Bord sind willkommen.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information