Die derzeitige Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf nahezu alle Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens.

Auch der Kreis Ostholstein sagt den Festakt ab, der am Sonntag, 26. April 2020 anlässlich des 50-jährigen Bestehens stattfinden sollte.

In der Allgemeinverfügung des Kreises Ostholstein vom 20.03.2020 zur Nutzung von Zweitwohnungen (siehe hier) ist als Zeitraum für die endgültige Abreise Sonntag, 22.03.2020, genannt und in einem Absatz später, dass diese Allgemeinverfügung zunächst bis Dienstag, 24.03.2020, 24 Uhr gilt.

Eine Rückfrage beim Kreis ergab, dass es sich um keinen Datumsfehler handelt.

Mit Allgemeinverfügung vom 21. März 2020 treten für die Menschen im Kreis Ostholstein weitere wesentliche Änderungen in Kraft.

Der vollständige Text der Verfügung ist auf der Internetseite des Kreises unter www.kreis-oh.de nachzulesen.

Die Verfügung gilt weiterhin bis einschließlich Sonntag, 19.04.2020. Eine Verlängerung ist möglich.

Die Verfügung enthält folgende Neuerungen:

Der Kreis Ostholstein hat eine neue Allgemeinverfügung mit erweiterten Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus erlassen.

Die Allgemeinverfügung gilt bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020. Eine Verlängerung ist möglich.

Die Allgemeinverfügung ist auf der Internetseite des Kreises Ostholstein (www.kreis-oh.de) einsehbar.

Sie enthält unter anderem folgende Neuerungen:

Die eindringliche Bitte, von der Nutzung einer Zweitwohnung abzusehen, ist bei Vielen ungehört verklungen.

Der Kreis Ostholstein zieht hieraus die Konsequenzen und untersagt nahezu jegliche Nutzung von Nebenwohnungen im gesamten Kreisgebiet.

Die vollständige Allgemeinverfügung (Stand 20.03.2020) ist auf der Internetseite des Kreises www.kreis-oh.de nachzulesen.

Anmerkung für die Leser dieses Textes:

In der Allgemeinverfügung vom 20.03.2020 zur Nutzung von Zweitwohnungen ist als Zeitraum für die endgültige Abreise Sonntag, 22.03.2020, genannt und in einem Absatz später, dass diese Allgemeinverfügung zunächst bis Dienstag, 24.03.2020, 24 Uhr gilt.

Eine Rückfrage beim Kreis am 21.03.2020 ergab, dass es sich um keinen Datumsfehler handelt.

Das Leben steht unwirklich still. Gerade einmal seit einer Woche, wenn man es realistisch betrachtet. Eine Woche – was für ein Unterschied zu den Tagen vor dem 13. März 2020.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information